Obstbörse

Die Obstbörse wird aufgrund mangelnder Nachfrage leider eingestellt !

 

Die Obstbörse soll zusammenbringen was zusammengehört: Obstsuchende und Obstanbieter

Was für den Einen ein „Segen“ ist – ist für den anderen bisweilen eine Art „Fluch“: überquellende Obstbäume und Sträucher, Berge von Fallobst und jede Menge Wespen dazu.

Auf den Streuobstwiesen und Hausgärten wechseln sich Massenertrag und Ernteausfall meist im 2-jährigen Rhythmus ab (Alternanz). Damit verbunden gehört man oftmals ein Jahr zu den „Obstsuchenden“ und im Folgejahr zu den „Obstanbietern“.

Wir möchten diese beiden Gruppen über unsere „Obstbörse“ miteinander in Kontakt bringen und eine Möglichkeit für die sinnvolle Verwertung von Obst schaffen.
Dieses Angebot soll – neben der Obstkelterei – ein weiterer Baustein zur nachhaltigen Nutzung von Streuobstwiesen und Einzelbäumen sein und deren Bestand sichern.

Wie funktioniert die Obstbörse?

Beide Interessentengruppen wenden sich über das Kontaktformular an uns. Wir veröffentlichen dann auf unserer Internetseite unter “Biete” und “Suche” die Emails im Internet.

Kostenloses Angebot oder Gesuch abgeben:

Biete Obst Suche Obst

Aktuelle Angebote und Gesuche ansehen:

Aktuelle Obstangebote Aktuelle Obstgesuche