direktSAFT Obstkelterei

Liebe Kundinnen und Kunden,

die Obstblüte 2018 hatte beste Witterungsbedingungen und der Fruchtansatz ist hoch bis sehr hoch.
Nach dem Blütenfrost und den damit verbundenen Ertragseinbußen in 2017, haben sich Bäume „ausgeruht“ um dieses Jahr wieder Alles zu geben. Im Erwerbsanbau wurde schon frühzeitig auf die notwendige „Ausdünnung“ hingewiesen, um Übermengen und zu kleine Früchte zu vermeiden.
Allerdings freuen sich auch manche unliebsame Kostgänger, wie der kleine Frostspanner bester Gesundheit und haben beachtliche Fraßschäden angerichtet. Es kann also noch viel passieren bis zum Herbst !!

In Erwartung einer guten Obsternte verbleibe ich vorerst
Mit saftigen Grüßen
Kurt Fichtner