direktSAFT Obstkelterei

Liebe Kunden und Kundinnen,

Die Saison 2017 ist nach dem diesjährigen Blütenfrost sehr schwach. Die meisten Bäume haben kaum Ertrag und die wenigen Früchte fallen verschiedenen Schädlingen zum Opfer. Die Früchte sind größtenteils vom Apfelwickler (klassischer Wurm im Apfel !) befallen und faulen dadurch sehr schnell.

 

ACHTUNG !! ACHTUNG !! ACHTUNG !! ACHTUNG !!ACHTUNG !!ACHTUNG !!

Wir werden die diesjährige Saison sehr früh abschließen.
Letzter Verarbeitungstag: Samstag, der 21.10.17

 

Tel. 02525-910836 (bitte auch Anrufbeantworter nutzen !)
Unter der Mobil-Nr. 0157-72864490 ist keine Terminvereinbarung möglich, da ich mich um die Saftproduktion kümmern muß.

Verunreinigungen / Reifegrad des Obstes:
Wir unterziehen das angelieferte Obst auch dieses Jahr einer strengen Prüfung , da zu starke Verschmutzung – ebenso wie überreifes Obst – unseren Betriebsablauf stark stört und die Qualität des Endproduktes beeinträchtigen kann.

Kurt Fichtner

 

Mit saftigen Grüßen
Kurt Fichtner